Deutsch | English

ICE 3 „Stuttgart“ (BR 403)

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Die Idee

Ein LEGO Modell des ICE 3 der Deutschen Bundesbahn stand schon lange Zeit auf der Wunschliste. 2009 war es dann endlich soweit, die neueren gebogenen Elemente machen es möglich, die typische Nase einigermaßen sauber mit LEGO nach zu bauen. Auf Kompromisse musste ich natürlich nach wie vor eingehen.

Highslide JS
Das Vorbild: der echte ICE 3 – mit freundlicher Genehmigung von Claudia Franke www.ICE-fansite.de

Das Vorbild

Im ICE 3 gibt es keine klassische Lokomotive mehr, die Fahrmotoren verteilen sich unter jedem zweiten Wagen einer Triebzugeinheit. Auf der Neubaustrecke Frankfurt-Köln verkehrt der ICE 3 regelmäßig mit bis zu 300 km/h.

Videos vom ICE 3

Parallelfahrt – YouTube Video

Aus der Vogelperspektive – ICE 3 und Thalys – YouTube Video

Testfahrt beim Testaufbau – Flickr Video

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Weitere Bilder

Die Endwagen sind 56 Noppen lang, die Mittelwagen 52 Noppen. Der gesamte Zug mit seinen acht Einheiten ist ca. 3,5 Meter lang. Aufgrund der aufwändigen Dachkonstruktion ist der Zug etwas breiter als 7 Noppen, aber nicht ganz 7,5 Noppen.

Der erste und der vorletzte Mittelwagen haben einen Stromabnehmer.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Die Waggons werden mit Auto-Kupplungen zusammen gekuppelt, die Magnetkupplungen habe ich nicht verwendet.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Die charakteristische Nase des ICE 3 – so gut es geht mit LEGO Steinen nachgebaut.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Frontalansicht.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Im Dach sind unzählige "Slope, Curved 2 x 4 x 2/3 No Studs" (das Teil #61068 bei www.bricklink.com) verbaut.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Das Bordbistro.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Detailansicht Stromabnehmer.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Detailansicht Endwagen mit Städtenamen. Die Zugnummer lautet Tz 337. Jeder Waggon hat außerdem seine eigene Wagennummer: 403 037-5, 403 137-3, 403 237-1, 403 337-9, 403 837-8, 403 737-0, 403 637-2 und 403 537-4.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

So sieht ein Wagen von unten aus.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Schnittmodell durch einen Wagen.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Schnittmodell.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Ein Teil des Dachs wird „ge-snot-et“ befestigt.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Ausschnitt aus einer Seitenwand eines Wagens.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Klassische SNOT Bauweise für Eisenbahnfenster.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Alles fügt sich harmonisch zusammen.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Zug-Taufe: der Tz 337 wird auf den Namen „Stuttgart“ getauft.

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Der Triebzug braucht keinen Kupplungsmeister mehr …

Highslide JS
ICE 3 als LEGO Modell

Wahnsinnig langweilige Reden über die Vorzüge des Bahnfahrens werden geschwungen, schließlich wird der Namensaufkleber mit Sekt übergossen.

Technische Daten

Antrieb: 4x 9V Eisenbahnmotor (je 2x in den Endwagen)
Bauart: 7,3-wide, Triebzug mit 8 Einheiten
Länge Endwagen: ~44 cm (~56 Noppen)
Länge Mittelwagen: ~42 cm (~52 Noppen)
Gesamtlänge: ~3,45 m
Baujahr: 2009

 

Bauanleitung und Teileliste

Für meine hier gezeigten Modelle sind – bis auf wenige Ausnahmen – keine Bauanleitungen und keine Teilelisten verfügbar. Es gibt auch keine Konstruktionszeichnungen, als Vorlage dienen in der Regel Fotos der realen Vorbilder. Die Modelle sind unverkäufliche Einzelstücke.

Warum gibt es keine Bauanleitung?